Datenschutzerklärung für die Internetseite von www.pillny.de

www.pillny.de ist die Internetseite der Psychotherapeutischen Praxis Pillny und wird von Dipl.-Psych. Univ. Raphael Pillny betrieben.

1. Personenbezogene Daten

Der Schutz Ihrer per­sonen­bezo­genen Daten ist mir sehr wichtig.

Bei personenbezogenen Daten han­delt es sich zum Beispiel um Daten wie Name, Post­an­schrift, E-Mail-Adresse, Tele­fon­num­mer oder das Ge­burts­datum.

Diese Daten werden durch den infor­mato­rischen Besuch der Inter­net­seite www.pillny.de nicht er­hoben. Die Nutzung von www.pillny.de ist ohne Angabe per­sonen­bezo­gener Daten mö­glich.

2. Hinweis auf mangelnde Ver­trau­lichkeit bei einer Kom­muni­kation über E-Mail

Ich weise Sie ausdrücklich darauf hin, dass die Daten­über­tragung von E-Mails im Internet un­sicher ist und somit Ihre Daten von Un­be­fugten zur Kennt­nis genom­men oder ver­fälscht werden könn­ten.
Aus diesem Grund sollten Sie keine E-Mails mit schutz­würdigen In­halten an meine E-Mail-Adresse schicken.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Kontakt zu meiner Praxis auf www.pillny.de via E-Mail keine Ver­schlüs­selung vor­ge­sehen ist und die Angabe per­sonen­bezo­gener Daten stets auf freiwilliger Basis beruht. Ich übernehme keine Haftung für über­mittelte Mit­tei­lungen und gehe davon aus, dass Sie sich der Risiken einer unver­schlüssel­ten Kommu­nika­tion be­wusst sind.

Ich empfehle Ihnen, sich telefonisch mit mir in Verbindung zu setzen und einen per­sön­lichen Ge­sprächs­termin („Psy­cho­thera­peu­ti­sche Sprech­stun­de“) bei Bedarf zu ver­ein­baren (siehe Kontakt).
Ich weise Sie darauf hin, dass per­sonen­bezo­gene Daten aus­schließ­lich in Über­ein­stim­mung mit dem je­weils gel­ten­den Daten­schutz­recht er­ho­ben und genutzt werden. Eine Weiter­gabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Zu­stim­mung.

3. Speicherung von Zugriffsdaten - Server-Logfiles

Bei jedem Zugriff auf www.pillny.de erhebt und speichert unser Provider auto­matisch Infor­matio­nen, die Ihr Brow­ser auto­matisch an uns über­mittelt, in so­ge­nannten Server-Log­files.
Dazu gehören zum Beispiel: IP-Adresse des zugrei­fenden Rechners, Datum und Uhrzeit der Server­anfrage, die Verweil­dauer auf www.pillny.de, Name der besuchten Seite, die über­mittelte Daten­menge, das ver­ wendete Be­triebs­system des Nutzers, Infor­ma­tionen über den Brow­ser des Nutzers.
Diese Daten sind von mir nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammen­führung die­ser Daten mit anderen Daten­quellen wird nicht vor­ge­nommen. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht.
Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicher­heits­gründen, um zum Beispiel Miss­brauchs­fälle auf­klären zu können. Nach 7 Tagen werden diese Daten durch unseren Provider anony­misiert.

4. Einsatz von Google Analytics, Cookies u.ä.

www.pillny.de verzichtet unter anderem auf den Einsatz von Google Analytics, Java­Script, Social-Medial-Plugins und Cookies.

5. Rechte des Nutzers

Als Nutzer haben Sie das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personen­bezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Außerdem haben Sie das Recht auf Be­rich­tigung falscher Daten und auf die Verar­bei­tungs­ein­schränkung Ihrer per­sonen­bezogenen Daten.
Selbstverständlich haben Sie auch das Recht auf Lö­schung Ihrer per­sonen­bezogenen Daten. Sie können auch Ihr Recht auf Daten­portabi­lität gel­tend machen.
Sollten Sie annehmen, dass Ihre per­sonen­bezo­genen Daten unrecht­mäßig verar­beitet wurden, bitte ich Sie, sich mit mir unter den im Impressum angege­benen Kontakt­daten an mich zu wenden.
Sie haben auch das Recht, eine Be­schwerde bei der zustän­digen Auf­sichts­behörde einzu­rei­chen. Die Kon­takt­daten der zuge­hörigen Auf­sichts­behörde finden Sie auch im Impressum.

6. Widerspruchsrecht

Sollten Sie mir eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit wider­rufen.
Meine Kontaktdaten dazu finden Sie im Impressum.